Nächstes Call of Duty kommt von Sledgehammer Games

Nachdem sich bisher immer Infinity Ward und Treyarch die Entwicklung von Call of Duty geteilt haben, erscheint der nächste Ableger der Serie von dem neuen Studio von Sledgehammer Games.

Das geht aus einem Lebenslauf eines Mitarbeiters bei Sledgehammer Games hervor. Worum es sich bei dem neuen Ableger handelt, ist unklar. Modern Warfare 3 dürfte aber ausfallen. Zuvor wurde spekuliert, dass Sledgehammer Games eher an einem Spin-Off der Serie arbeitet.

Sledgehammer Games besteht aus ehemaligen Mitarbeitern von EA, die unter anderem das erste Dead Space entwickelt haben.

Quelle: Gamerzines

[asa]B003KZLV7S[/asa]