Nacon gründet neues Studio in Mailand & entwickelt Terminator?

Nacon hat ein neues Studio in Mailand / Italien gegründet, wo man offenbar ein neues Terminator-Spiel entwickelt. Offiziell angekündigt wurde ein solches Projekt bislang jedoch nicht.

Die Studiogründung wurde mittels eigener Homepage enthüllt, auf der sich verschiedene Artworks befinden und die auf mögliche Projekte hindeuten. Auf einem dieser Artworks ist der Alamo Sport Shop zu sehen, jener Laden, wo sich der T-800 in den Filmen seine Waffen beschafft. Das könnte tatsächlich ein versteckter Hinweis auf ein neues Terminator-Spiel sein. Offiziell spricht man auf der Webseite von einem Survival-Titel, an dem man aktuell arbeitet.

nacon milan terminator

Zur Gründung des Studios selbst schreibt man:

„Begrüßen sie Nacon Studio Mailand, das neue Leben der Lunar Great Wall Studios. Im Video-Interview erklärt CEO und Creative Director Marco Ponte, woher wir kommen, was es Neues gibt und was Sie in Zukunft von uns erwarten können. Wir sind begeistert von diesem neuen Abenteuer und können es kaum erwarten, in den nächsten Monaten mehr zu enthüllen!“

Zahlreiche Positionen zu besetzen

Blickt man nun noch durch die offenen Stellenanzeigen, sind derzeit zahlreiche Positionen zu besetzen, die letztendlich für ein komplettes Projekt gebraucht werden, darunter Artists, Designer, Animator, Audio-Specialists und mehr.

Im Detail werden unter anderem Fahrzeuge erwähnt, ebenso lebendige Welten und Umgebungen, Combat-Mechaniken usw. Auch die Unreal Engine wird erwähnt, auch wenn nicht ganz klar ist, ob diese tatsächlich zum Einsatz kommt. Es liegt aber nahe, dass auch Nacon auf die neueste Version der Unreal Engine 5 switcht, die kostenlos genutzt werden kann.

Bis zur Premiere des besagten Titels dürfte allerdings noch einiges an Zeit vergehen, das nach aktueller Einschätzung gerade einmal am Anfang steht. Mehr zum neuen Nacon Studio in Mailand verrät euch das nachfolgende Video.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x