Naughty Dog heuert für neues Projekt an, wohl für PS5

Kaum hat man The Last of Us: Part II auf den Weg gebracht, widmet sich Entwickler Naughty Dog bereits einem neuen Projekt, das wohl für PS5 erscheint.

Über die offizielle Homepage wurden jetzt zahlreiche neue Stellen ausgeschrieben, die sich über sämtliche Bereiche der Spieleentwicklung erstrecken. Dazu zählen Level/Environment Designer, AI Programmer, Graphics Programmer, Online System Programmer, Cinematic Lighting Artist, Character Concept Artist und Environment Artists.

Die Beschreibungen der einzelnen Stellen deuten zudem wieder auf ein Singleplayer-Game hin, also das, was Naughty Dog bisher auch am Besten kann.

Spekulieren kann man jetzt, ob es einen dedizierten PS5 Port von The Last of Us: Part II geben wird oder man bereits ein komplett neues Spiel in diesem Universum entwickelt. Ein weiterer Ableger von Uncharted wird seitens Naughty Dog ja ausgeschlossen, der aber womöglich bei einem anderen Sony Studio entsteht, wie kürzlich erst vermutet.

Denkbar wäre auch, dass Naughty Dog wieder eine komplett neue Marke kreiert, bis dahin dürfte allerdings noch sehr viel Zeit vergehen, bis diese dann auch erscheint.