Need for Speed – Hot Rods Update angekündigt

Need for Speed erhält in Kürze ein weiteres Update spendiert, das Entwickler Ghost Games unter dem Namen ‚HotRods‘ auf der offiziellen Seite vorstellt.

Manuelle Schaltung, neue Wagen, mehr Platz in der Garage und Drag Racing werden mit diesem Update umgesetzt und basieren hauptsächlich wieder auf dem Spieler-Feedback. Zu den neuen Wagen gehören dann zwei brandneue Hot Rods, darunter den 1932er Hot Rod und der Beck Kustoms F132 von Aaron Beck.

Außerdem darf man sich auf Verbesserungen für den Verbesserungen am Folien-Editor und es gibt auch wieder neue Erfolge und Trophäen. Ausführliche Details dazu gibt es entweder auf der offiziellen Homepage oder kurz zusammengefasst im folgenden Changelog:

  • Ein virtuelles Lagerhaus zur Aufbewahrung von 5 zusätzlichen Wagen in der Garage
  • Verbesserten Schnappschuss-Übersichtsbildschirm im Need for Speed Network-Menü mit weiteren Informationen über eure Schnappschüsse
  • Verbesserten Schnappschuss-Pro-Modus
  • Verbesserungen am Folien-Editor
  • 3 neue Trophäen und Erfolge
  • Mehr Kampagnen für Rep / Cash und Rabatte
  • Verschiedene Optimierungen und Verbesserungen, darunter Gameplay, Spielwelt und Audio
  • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

[asa2]B00Y2JXATI[/asa2]

Like it or Not!

0 0