Need for Speed: Payback – Das ist die komplette Fahrzeugliste

Wenige Wochen vor dem Release von ‚Need for Speed: Payback‘ hat Electronic Art heute die vollständige Fahrzeugliste enthüllt, die nicht weniger als 78 Boliden umfasst. Mit dabei sind legendäre Marken wie BMW, Lamborghini, Porsche und viele mehr.

Diese sind wie gewohnt in verschiedene Klassen unterteilt, einschließlich Drag, Race, Drift, Flucht oder Off-Road und können mittels der In-Game Währung freischaltet werden. Ebenso offenbart EA, ob das jeweilige Fahrzeug als Starter oder Wrack verfügbar ist. Diese können dann bis ins letzte Detail getunt werden, um sich in sämtlichen Rennen, Missionen oder Herausforderungen durchzusetzen.

Überall in der Welt lässt sich so nach stillgelegten Fahrzeugen Ausschau halten, um euren persönlichen Traumwagen von Grund auf aufzubauen. Dazu könnt ihr die heißesten Zubehörteile sammeln oder kaufen und euch so einen kompletten Fuhrpark aus ultimativen Rennwagen zusammenbauen. Die vollständige Fahrzeugliste hat EA auf der offiziellen Homepage veröffentlicht.

Need for Speed: Payback ist ab dem 10. November erhältlich.