Neuer Shooter von Creative Assembly ist weiterhin in Arbeit

Die Alien-Macher bei Creative Assembly arbeiten weiterhin an ihrem Shooter-Projekt, wie Publisher SEGA bestätigt. Dieses ist seit 2017 in Arbeit, möchte aber noch nicht so recht aus der Deckung kommen.

Zwar gab es immer mal wieder Hinweise, dass hier womöglich ein Team-Shooter in Arbeit ist, oder wie zuletzt, dass dieser für PS5 und XSX erscheint, offiziell ist davon bislang aber nichts.

In einem aktuellem Interview mit Tim Heaton, Chief Studios Officer at SEGA Europe, bestätigt dieser jetzt zumindest, dass sich das Projekt noch in Arbeit befindet, auch wenn Details weiterhin fehlen. Man sagt nur, dass man stetig wachsen wird und auch neue IPs erschafft.

„Jedes unserer Studios besitzt ein Franchise und sie sind alle im Großen und Ganzen ausgereift. Wir versuchen jetzt, uns die neue IP anzusehen. Es gibt ein neues FPS-Spiel von Creative Assembly, und die Teams wachsen um neue IPs. Unsere internen Studios verfolgen diese zweigleisige Strategie: Macht mehr aus dem, was ihr habt, aber denkt auch über neue IPs nach.“

Unklar ist damit weiterhin, wann Creative Assembly ihr neues Spiel vorstellen wird. Potenzielle Termine sind wie immer die großen Events wie die E3, gamescom oder die Awards zum Ende des Jahres.