NieR: Automata – 1.03 Update noch vor Release im Westen veröffentlicht

NieR: Automata ist von seinem Release im Westen noch weit entfernt. Dennoch hat Platinum Games bereits heute das Update 1.03 veröffentlicht.

Das Update korrigiert Bugs die beim runterladen das Spiels entstehen und ändert einige Itemnamen. Spieler hatten sich im Internet über das Item NIN64 aufgeregt. Es handelt sich dabei um ein Trash Item, welches 2B einsammeln kann. Einige Personen sahen darin einen Hohn an die Nintendo 64, welche im Spiel als „Müll“ bezeichnet wird. Andere dagegen vermutete eine Verbindung zum MIM-46 Mauler, der ein Kurzstrecken-Flugabwehrraketensystem aus den 1960er-Jahren ist, aber nie über das Projektstadium hinaus kam.

Um weitere Disskusionen und Gerüchte zu verhindern, wurde der Name des Items von ‚NIN64‘ in ‚Broken Firearm‘ umgeändert. Welche Items von der Änderung noch betroffen sind, ist unklar.

NieR: Automata erschien bereits in Japan für die PlayStation 4. In Amerika kommt das Spiel am 7. März auf den Markt und in Europa am 10. März.

Like it or Not!

0 0