No Man’s Sky, Marvel’s Iron Man & Five Nights at Freddy’s für PlayStation VR angekündigt

Im Zuge der erste State of Play Show von Sony wurden heute gleich mehrere Premieren für PlayStation VR enthüllt, die wir hier kurz zusammenfassen.

Unter anderem wurde eine VR-Version von No Man’s Sky bestätigt, die als kostenloses Update folgt. Hierbei handelt es sich um keinen separaten Spielmodus, sondern das gesamte Spiel wird in VR zum Leben erweckt. Alles, was in No Man’s Sky, NEXT oder einem anderen Update möglich ist, wird also auch als VR erlebbar sein. Zusätzlich erscheint No Man’s Sky mit dem kürzlich angekündigten Beyond-Update noch einmal im Handel. Diese physische Edition enthält das Basisspiel, die VR-Unterstützung und jedes bisherige Update, einschließlich Beyond.

Marvel’s Iron Man VR

Ein weiteres Highlight war außerdem Marvel’s Iron Man VR, das man mit einem kurzen Teaser gezeigt hat. Hier wird der Spieler, in der Rolles des genialen Erfinders Tony Stark, mit den Geister aus seiner Vergangenheit konfrontiert, die ihn und alles, wofür er steht, ruinieren wollen. Durch die uneingeschränkte Nutzung von PlayStation VR werden die Spieler hier ikonischen Verbündeten und Superschurken von Angesicht zu Angesicht begegnen, während sie auf einer heroischen Mission um die Welt fliegen, um nicht nur Stark Industries zu retten, sondern die Welt selbst.

RELATED //  No Man's Sky: Beyond hebt mit Problemen ab, Patch 2.06 verfügbar (Update)

Five Nights at Freddy’s

Mit Five Nights at Freddy’s erscheint ebenfalls eine PlayStation VR Umsetzung, die euch auf erschreckende Art und Weise überraschen wird. Dazu heißt es:

„PSVR ist ein perfektes Medium für die Serie. Wenn man ein Spiel auf einem Handheld-Gerät oder einem PC-Monitor spielt, fühlen man sich irgendwie geschützt. Sie wissen, dass nichts Schlimmes passieren wird. Nichts wird sich wirklich anschleichen. In VR fühlt man sich jedoch wie in einer Pizzeria, die von dunklen Fluren und verdächtigen Löchern umgeben ist. Es fühlt sich an, als könnten die Dinge jeden Moment herausspringen. Irgendwann werden Sie Freddy, Bonnie oder Chica im realen Maßstab von Angesicht zu Angesicht sehen, und es ist eine absolut erschreckende Erfahrung.“

Blood & Truth Release

Abschließend wurde auch der Release-Termin für Blood & Truth von Sony London Studios bestätigt, das demnach am 28. Mai 2019 geplant ist. In der Rolle des Special-Forces-Soldaten Ryan Marks begibt man sich hier auf eine verzweifelte Mission, um deine Familie vor einem gnadenlosen Gangsterbaron zu retten.

Weitere Ankündigungen, Spielszenen & Co. zu den genannten Spielen könnt ihr in den folgenden Videos bestaunen. Alle Spiele erscheinen noch 2019.