Oddworld: Soulstorm – Neue Eindrücke im GDC Trailer

Nach einer kleinen Ewigkeit melden sich die Entwickler Oddworld Inhabitants und Frima Studio mit ‚Oddworld: Soulstorm‘ zurück, die anlässlich der GDC neues Material zum Spiel veröffentlicht haben.

Unter anderem bekommt man heute Eindrücke in die Cinematic-Umsetzung, die im Spiel zum Einsatz kommt, ein weiteres Video widmet sich den Special Effects darin, sowie abschließend dem Rendering der Charaktere, also ganz GDC konform sehr technisch und beeindruckend umgesetzt.

Oddworld: Soulstorm ist eine direkte Fortsetzung zu Oddworld: New ‘n’ Tasty, in dem sich Abe neben 300 emanzipierten Mudokons wiederfindet, ohne Essen, Wasser oder einem Platz, um nach Hause anrufen zu können. Ein köstliches neues Getränk bringt hier etwas Trost, hat aber auch heimtückische Auswirkungen auf die neu gewonnene Freiheit.

Entwickler Oddworld Inhabitants und Frima Studio versprechen mit Oddworld: Soulstorm das bislang tiefgründigste und düsterste Spiel der Serie, mit einer teuflischen Story, die aus einer differenzierten Perspektive erzählt wird. Zudem setzt man auch technisch auf alle Anforderungen heutiger Spiele und möchte einen wahren Schritt vorwärts damit machen.

RELATED //  Oddworld: Soulstorm Enhanced Edition angekündigt

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x