One Piece: Unlimited World Red Deluxe Edition – Remaster im ersten Trailer zu sehen (Update)

Zumindest für den japanischen Markt hat Bandai Namco vor wenigen Tagen ein Remaster von ‚One Piece: Unlimited World Red‘ als Deluxe Edition angekündigt, das sich heute in einem ersten Trailer zeigt.

Ursprünglich 2014 für PlayStation 3 und PS Vita veröffentlicht, präsentiert sich die Neuauflage für PS4 und Nintendo Switch mit allen DLC-Inhalte (51 an der Zahl), neuen Multiplayer-Features, sowie auch ein zeitgemäßes visuelles Upgrade mit 1080p Auflösung und 60fps. Außerdem wurden einige Cast Member verändert, darunter Red und Yadoya.

One Piece Fans schlüpfen hier erneut in die Rolle ihrer Lieblingspiraten der Strohhut-Crew und treffen im Story-Modus auf berühmte Boss-Gegner wie Crocodile, Rob Lucci, Caesar Clown und viele weitere. Die Spieler werden sich verschiedene Fähigkeiten aneignen für abgefahrene Combo-Attacken, Ausweichmanöver und Interaktionen mit Gegnern.

In Japan erscheint die One Piece: Unlimited World Red Deluxe Edition bereits im August diesen Jahres, mit einem wahrscheinlichen Release auch hierzulande.

(Update)

Bandai Namco hat den Release für Europa bestätigt, der hierzulande für den 25. August geplant ist. Zudem wurde die auch die Unterstützung der PS4 Pro bestätigt, wo sich das Spiel in 4K präsentiert.

Like it or Not!

0 0