Outriders – PS5 Gameplay-Broadcast in Kürze, Teaser schon jetzt

Square Enix wird in Kürze die ersten Gameplay-Szenen aus ihrem Next-Gen Shooter Outriders im Rahmen eines Broadcast zeigen, den man heute angekündigt hat.

Der Broadcast wird fortan monatlich, beginnend am 28. Mai 2020, tief in die verschiedenen Merkmale des dunklen Outriders-Universums eintauchen. Der Broadcast #1 mit dem Titel „Built for the Core“ verspricht dazu brandneues Gameplay, neue Bereiche, nie zuvor gesehene Kräfte, Deep Dives in die Charakterklassen, Entwicklungsupdates direkt vom Team und vieles mehr.

Die erste Episode der Videoreihe wird am Donnerstag, den 28. Mai um 17:45 Uhr bei Rocket Beans TV ausgestrahlt. Nach einer kurzen Einstimmung mit der Pre-Show wird ab 18:00 Uhr die Broadcast Folge im Livestream gezeigt und im Anschluss besprochen: Im Talk-Format gehen die Moderatoren noch einmal auf die vorgestellten Inhalte ein und bereiten sie mit eigenem Gameplay auf.

„Im Moment befinden wir uns aufgrund der aktuellen Situation auf der ganzen Welt in einem ungewöhnlichen Zustand und wir alle passen uns an, so gut wir können. Die Sicherheit unseres Teams hat Vorrang und alle unserer über 250 Mitarbeiter geben ihr Bestes von zu Hause aus und versuchen, gesund zu bleiben. Wir arbeiten weiter hart an der Entwicklung von OUTRIDERS und streben eine Veröffentlichung für Ende 2020 an“, sagt Bartosz Kmita, Creative Director bei People Can Fly. „Weil einige der größten Videospiel-Events des Jahres abgesagt wurden, haben wir nach neuen Wegen gesucht, Neuigkeiten über OUTRIDERS mit den Spielern zu teilen. Wir freuen uns sehr, von jetzt an jeden Monat über den OUTRIDERS Broadcast neue Details zu enthüllen.“

Outriders erscheint wahrscheinlich zum Launch der PS5 im Herbst 2020.