Outward: Definitive Edition erscheint diesen Mai, neuer Trailer

Prime Matter und Entwickler Nine Dots haben das Release der Outward: Definitive Edition final bestätigt, die am 17. Mai erscheint. Passend zur Ankündigung zeigt man einen neuen Trailer.

Mit der Definitive Edition lässt man erfahrene Spieler das Grundspiel noch einmal mit den beiden DLCs Drei Brüder und Die Soroboreaner, sowie einer Fülle neuer und aktualisierter Inhalte neu erleben. Dazu erwarten sie einzigartige Begegnungen – und gefährliche Gegner -, während sie die Dungeons erkunden und die riesige Welt durchqueren, die vor ihnen liegt.

Für neue Spieler, die zum ersten Mal die Welt von Aurai betreten, ist die Outward: Definitive Edition hingegen eine einmalige Gelegenheit, sich kopfüber in all die Abenteuer zu stürzen, entweder als Solo-Erlebnis oder im Koop-Spiel mit Freunden.

Als gewöhnlicher Abenteurer muss man sich hier nicht nur verstecken können oder gegen bedrohliche Kreaturen verteidigen, sondern auch den gefährlichen Umweltbedingungen trotzen, sich vor ansteckenden Krankheiten schützen, für ausreichend Schlaf sorgen und ihren Durst stillen.

RELATED //  Outward: Definitive Edition für PS5 & XSX angekündigt, das komplette Paket

Dabei begibt man sich auf gefährliche Expeditionen durch ungezähmtes Land, um neue Städte zu erreichen, nehmen abwechslungsreiche Missionen an und entdecken versteckte Verliese, in denen es von furchterregenden Feinden wimmelt. Erschwerend kommt die „Verderbnis“ hinzu – ein giftiges Material, das sich über das Land ausbreitet und am besten als „Radioaktivität der Seele“ beschrieben werden kann. Es kam natürlich im Land vor, wurde aber nach dem Geißelzauber, der auch Städte zerstörte und gleichzeitig die gefährlichsten Monster erschuf, konzentriert und weiter verbreitet.

Wer bereits das Basisspiel und den Drei-Brüder-DLC besitzt, kann zudem kostenlos auf die Definitive Edition upgraden.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x