- Advertisement -

Outward – Open-World-RPG erscheint etwas später, dafür neue Gameplay-Szenen

By Johannes Add a Comment
1 Min Read

Die Nine Dot Studios müssen ihr Open-World RPG ‚Outworld‘ ein wenig nach hinten verschieben, dafür hat man heute aber auch neue Gameplay-Szenen parat.

In Outward wurde der Spieler nicht von einer Prophezeiung erwählt, sondern ist ein Abenteurer, Reisender und Entdecker. Doch vor allem ist er eines – verwundbar und kann versagen. Doch dies führt nicht unweigerlich zum Ende der Geschichte, vielmehr gibt es ihr einen neuen, zu entdeckenden Abschnitt.

Outward lässt sich alleine oder im KoOp-Modus mit Freunden spielen, und zwar on- und offline im Split-Screen Modus. Zunächst noch recht unerfahren, entwickelt ihr euch während des Abenteuers zu einem hartgesottenen Wanderer, der die schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften bereist.

Outward erscheint nun am 26. März 2019.

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments