Overwatch wird auch zukünftig unterstützt

Trotz zunehmender Konkurrenz und dem nun schon längerem Bestehen auf dem Markt wird der Team-Shooter ‚Overwatch‘ auch in Zukunft weiterhin unterstützt.

Das bekräftigte jetzt noch einmal Blizzard, die die Community darum auch weiterhin ausbauen möchten. In einem kurzen Statement über die Zukunft von Overwatch sagte der Entwickler und Publisher:

„Letztes Quartal habe ich darüber gesprochen, wie sehr wir große Ambitionen für das Overwatch-Universum haben und wie es sich im Laufe der Zeit entwickeln kann“, so Blizzard-Chef J Allen Brack im Rahmen einer Investorenkonferenz. „Overwatch ist für Blizzard ein großes Tentpole-Franchise, und wir widmen ihm weiterhin die Ressourcen und die Aufmerksamkeit, die es braucht, damit wir die Community und das Franchise im Laufe der Zeit weiter ausbauen können.“

Zu den Neuerungen, auf die sich die Fans in den nächsten Monaten freuen können, gehören daher weiterhin neue Karten, Helden, neue Erfahrungen und vieles mehr. Darüber hinaus bestätigt man außerdem, dass das Team auch an anderen Dingen arbeitet, die wohl außerhalb von Overwatch gelegen sind. Mehr möchte man dazu aktuell noch nicht verraten.