Oxenfree II: Lost Signals für PS5 & PS4 angekündigt

Night School Studio und der Publisher MWM Interactive gaben heute die Veröffentlichung von Oxenfree II: Lost Signals für PlayStation 5 und PS4 bekannt, das 2022 erscheint.

Der Titel setzt die Geschichte von Oxenfree fünf Jahre später fort und nimmt die Spieler mit auf ein spannendes, storylastiges Abenteuer mit komplett neuen Charakteren und Geschichte. Im Mittelpunkt steht hier Riley Poverly, die gerade die High School beendet hat und in eine Phase in ihrem Leben tritt, in der sie selbst entscheiden kann, welche Richtung sie einschlägt. Trotzdem stellt sie sich die Frage, ob Entscheidungen, die sie bisher getroffen hat, wirklich die richtigen waren und was nun vor ihr liegt.

„OXENFREE II auf der PlayStation zu veröffentlichen passt perfekt. Jetzt können noch mehr Spieler die wunderschön seltsame Welt erkunden, die unser Team kreiert“, sagt Sean Krankel, Co-Founder und Studio Director bei Night School Studio. „Mit OXENFREE II: Lost Signals wollen wir, dass Spieler ihre eigene Geschichte an einem unheimlichen, neuen Ort erschaffen. Wir entwickeln ein Abenteuer, das auf dem irren Erzählstil des Originals basiert und in dem Spieler eigene Entscheidungen treffen müssen. Gleichzeitig werden ein neues Charakter-Aufgebot und eine Reihe gefährlicher Geheimnisse eingeführt, die die Spieler entschlüsseln müssen.“ 

Schauplatz ist abermals die Küstenstadt Camena, wo unnatürlich auftretende elektromagnetische Wellen, Störungen der Elektro- und Funkgeräte und mehr stattfinden. Fernseher machen sich selbstständig, Flugzeuge verlieren ihr Radar verloren und Signale können nicht mehr statisch übertragen werden.

Daher hat es sich eine Forschungsgruppe zur Aufgabe gemacht, um diese Phänomene zu untersuchen. Eure Aufgabe ist es als frisch eingestellte Forschungsassistentin die Routinearbeit zu erledigen: Funksender in den vorgeschriebenen Gebieten zu platzieren und die von den Sendern erfassten Daten zu melden.

RELATED //  PlayStation Indie-Day, das waren die Highlights

So erfährt sie von einer langen Reihe an gespenstischen Vorfällen auf der nahen Edward Island und wird in ein gruseliges, übernatürliches Geheimnis verwickelt. Mit dem bekannten, naturalistischem Dialog-System von Night School Studios bietet OXENFREE II: Lost Signals mehr Möglichkeiten, Rileys Erlebnisse auf verblüffende Art zu beeinflussen.  

Oxenfree II: Lost Signals erscheint 2022. Ein Special zum Spiel gibt es auf dem offiziellen PlayStation Blog.