Paradise Lost – Erste Gameplay-Szenen aus dem post-apokalyptischen Adventure für PS5

Auch zu Paradise Lost gibt es heute die ersten Gameplay-Szenen, die Entwickler All in! Games zu ihrem post-apokalyptischen Adventure für PS5 zeigt.

Paradise Lost ist ein emotional getriebenes Adventure, das in einem post-nuklearen europäischen Ödland spielt. Erkundet darin einen verlassenen Bunker voller mysteriöser, slawischer und heidnischer Bilder und sucht nach Antworten und Hoffnung. Trefft Entscheidungen, die die Zukunft prägen, während ihr daran arbeitet, herauszufinden, was mit den Bewohnern passiert ist, und um das Geheimnis der Vergangenheit aufzudecken.

Als Spieler übernimmt man die Rolle eines 12-jährigen Jungen, der beim Durchstreifen des post-nuklearen Ödlands einen mysteriösen Nazi-Bunker findet. Wird er dort finden, was er sucht? Kann er mit dem Verlust fertig werden, den er erlitten hat?

Ein Termin für Paradise Lost auf PS5 steht derzeit noch aus.