Paranormal Activity: Found Footage – Horrorspiel im Found Footage-Style angekündigt

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Paramount Game Studios und DreadXP haben Paranormal Activity: Found Footage angekündigt, ein neues Horrorprojekt, das im namensgebenen Style produziert wird. Damit verspricht der Entwickler eine brandneue Spielerfahrung, die auf dem bekannten Franchise aufbaut.

Laut DreadXP nutzt man seine bisherige Expertise, um ein einzigartiges, unvergessliches Horrorerlebnis zu schaffen, das man aus der beklemmenden Atmosphäre der Filme her kennt. Dadurch wird die Erfahrung auf überraschende neue Weise spürbar und Spieler tauchen in eine Geschichte ein, die die Überlieferungen und die Welt der Filme erweitert.

Paranormal Activity: Found Footage  setzt außerdem auf ein fortschrittliches „Haunt-System“, das die Art und Intensität der Schrecken, denen die Spieler ausgesetzt sind, je nach ihren Aktionen dynamisch verändert.

„Der Erfolg der Paranormal Activity-Reihe verkörpert die Kraft und Reichweite des Horror-Genres“, sagte Brian Clarke, Co-Director und Creative Director bei DreadXP. „Wenn sie dachten, dass The Mortuary Assistant gruselig ist, nutzen wir das, was wir während der Entwicklung dieses Titels gelernt haben, und verfeinern es mit einem reaktiveren und gruseligeren Spuksystem. Es wird intensiv!“

„Wir freuen uns sehr, mit Paramount Game Studios zusammenzuarbeiten und die Möglichkeit zu haben, Spielern überall die Welt von Paranormal Activity näher zu bringen“, ergänzt Patrick Ewald, CEO von Epic Pictures und DreadXP-Producer. „Die Filme sind durchdrungen von reichhaltigen Überlieferungen und kreativen Schreckensmomenten, und unter der Leitung des Creative Director Brian Clarke wird das Paranormal Activity-Videospiel von DreadXP diese Grundprinzipien würdigen und Horrorfans eines unserer bisher gruseligsten Spiele bieten.“

Paranormal Activity: Found Footage erscheint 2026 für nicht näher genannte Plattformen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments