Persona-Reihe feiert 25. Jubiläum, neue Projekte angekündigt

Mit inzwischen 15 Millionen verkauften Exemplaren markiert die Persona-Reihe von Atlus in diesem September ihr 25. Jubiläum, was Atlus zum Anlass nimmt, um das ein wenig zu feiern.

So plant man bis in das kommende Jahr verschiedene Projekte, Events und Spiele-Highlights vorzustellen, geht hier aber noch nicht ins Detail. Dazu schreibt der Entwickler:

„Bis 2021 hat sich die Persona-Serie weltweit über 15 Millionen Mal verkauft. Wir danken allen unseren Fans, die uns so lange unterstützt haben, von ganzem Herzen. Und im kommenden September feiert die Persona-Reihe ihr 25-jähriges Jubiläum. Um unsere Dankbarkeit zu zeigen, bereiten wir während des einjährigen Zeitraums von September 2021 bis Herbst 2022 eine Reihe von Feierlichkeiten vor.“

Atlus

Denkbar wäre das ein oder andere Remaster, das man für die neuen Konsolen umsetzt. Laut der Jubiläums-Seite sind jedenfalls 7 Projekte in Planung, die man nach und nach enthüllen wird.

persona series

Zuletzt erschien hier Persona 5 Strikers, das typisch Persona eine Deep-Story-Kampagne und spannende Kämpfe bot, die für ein echtes Persona-Erlebnis sorgten. Die Hauptreihe gestaltete sich wie folgt:

  • 1996: Revelations: Persona
  • 1999: Persona 2: Innocent Sin
  • 2000: Persona 2: Eternal Punishment
  • 2006: Shin Megami Tensei: Persona 3
  • 2007: Shin Megami Tensei: Persona 3 FES
  • 2008: Shin Megami Tensei: Persona 4
  • 2012: Persona 4 Golden
  • 2016: Persona 5
  • 2020: Persona 5 Royal

sowie Spin-Offs:

  • 2012: Persona 4 Arena
  • 2013: Persona 4 Arena Ultimax
  • 2014: Persona Q: Shadow of the Labyrinth
  • 2015: Persona 4: Dancing All Night
  • 2018: Persona 3: Dancing in Moonlight
  • 2018: Persona 5: Dancing in Starlight
  • 2018: Persona Q2: New Cinema Labyrinth
  • 2020: Persona 5 Strikers

plus zahlreiche Mobile-Titel.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x