CoD: Black Ops Cold War & Warzone – Season 4: Reloaded startet am Donnerstag

Bereits vergangene Woche gab es einen Blick auf die neue Zombies-Erfahrung in Call of Duty: Black Ops Cold War, die mit ‚Mauer der Toten‘ das nächste Kapitel aufschlägt. Heute hat man die vollständigen Details der Season 4: Reloaded enthüllt.

Die neuen Inhalte der Saison 4: Reloaded sind ab dem 15. Juli verfügbar. Neben dem neuen Zombies-Erlebnis erwartet euch in Warzone außerdem ein neuer zielbasierter Modus, sowie eine klassische Karte und klassische neue Multiplayer-Modi für Cold War.

Requiem-Agenten erwartet zudem eine neue Ansturm-Karte, auf der sie Untote bekämpfen und im Rahmen von Saison 4 Reloaded Geheimdaten sammeln müssen. Hinzu kommt ein kurzzeitiger Modus und ein legendärer LMG-Waffenbauplan.

„„Mauer der Toten“ setzt nach den Geschehnissen von „Operation Ausmerzung“ an und ist Treyarchs nächstes, klassisches, rundenbasiertes Zombies-Erlebnis, in dem Requiem-Agenten, die derzeit für Oberst Kravchenko von der Omega-Gruppe arbeiten, um ihre Freiheit kämpfend das vom Krieg gezeichnete Berlin erkunden, nachdem eine Zombie-Invasion in die Stadt eingefallen ist.“

Treyarch

Agenten werden es auf der klassischen Karte „Rush“ zudem mit Zombie-Horden aufnehmen und in „Ansturm beschleunigt“ in den Kampf ziehen. Zudem gibt es den LMG-Waffenbauplan „Chemische Kontaminierung“, der nach 20 beschleunigten Anstiegswellen freigeschaltet und in allen Zombies- und Mehrspielermodi von Black Ops Cold War genutzt werden kann. Damit erwartet euch die bislang umfangreichste Season.

cold war season 4 reloaded

Rush aus Black Ops II kehrt zurück

Für den Multiplayer-Par kehrt außerdem Rush als klassische Karte aus Black Ops II zurück. Diese wurde vollständig überarbeitet und präsentiert sich als kleine 6v6-Karte, die auf und bei einem Paintball-Gelände stattfindet, was sich insbesondere für Nahkämpfe eignet.

RELATED //  CoD: Vanguard & Warzone - Pre-Season & neue Map Caldera vorgestellt

Ergänzend gibt es auch neue Spielmodi, darunter Capture the Flag (CTF), ein kompetitiver Modus, in dem Trupps die feindliche Flagge greifen und mit dieser zurück zu ihrer Heimatbasis laufen müssen. Außerdem muss verhindert werden, dass das feindliche Team genau das bei euch selbst macht.

Später in der Saison wird man diese Paintball-Erfahrung weiter ausbauen und diese im Rahmen des neuen Paintball-Moshpits auch in anderen Multiplayer-Aspekten von Black Ops Cold War verfügbar machen.

Alle Details zur Season 4: Reloaded wurden auf der offiziellen Seite zusammengefasst.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x