Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville feiert das Glück des Zombies-Festival

Die Pflanzen und Zombies freuen sich in diesem März über neuen Zuwachs. So entdecken Spieler in ‚Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville‘ den neuen Charakter Zauberer-Zombie, Goldtöpfe, Kobold-Hutballons und mehr, sobald das neue Schlacht um Neighborville-Festival „Glück des Zombies“ beginnt.

Spieler, die nach dem Gold am Ende des Regenbogens suchen, dürfen sich freuen: Diesen Monat hält Schlacht um Neighborville etwas Magisches bereit. Der neue Charakter Zauberer-Zombie ist ab heute am Ende der Preiskarte verfügbar. Spieler können zudem in der Mitte der Preiskarte das seltene Kostüm Zitron 5000 freischalten. Das legendäre Zauberer-Kostüm Wunschbrecher kann erst freigeschaltet werden, sobald  100% der Preise in diesem Monat freigeschaltet wurden.

Der Zauberer-Zombie ist ein mächtiger Magier, der auf den Köpfen seiner Verbündeten reiten kann. Darüber hinaus kann er als Solo-Charakter seine übernatürlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit denen er neue Strategien für das gesamte Team eröffnet. Weitere Informationen zum Zauberer und seinen Fähigkeiten gibt es hier.

Spieler, die den Zauberer auf der Zombieglück-Preiskarte im März nicht freischalten konnten, bekommen im April die Möglichkeit ihn für 500K Münzen freizuschalten.