PlayStation Classic wird ein Millionenseller, erwarten Analysten

Obwohl sich die PlayStation One vor rund 20 Jahren bereits außerordentlich gut verkauft hat, dürften mit der PlayStation Classic jetzt noch einige Millionen dazu kommen. Zumindest aus Sicht der Branchenexperten.

Wie der bekannte Industrieanalyst Michael Pachter dazu kommentiert, habe bereits Nintendo mit dem NES Classic einen wahnsinnig Erfolg gefeiert, dem die PlayStation Classic in Nichts nachstehen dürfte. Er wartet jedenfalls, dass sich „Millionen“ der Mini-Konsolen verkaufen werden.

„Es gibt eine Menge Unterstützung für die Nintendo-Classic-Hardware, also nehme ich an, dass Sony ähnliche Erfolge sehen wird. Sie sollten 1 – 2 Millionen ohne Probleme verkaufen können, wenn sie sich dafür entscheiden, so viele zu machen. Der Preis ist genau richtig, und das Spielangebot ist für diesen Preis ziemlich gut. Ich würde mich nicht wundern, wenn sie 2 – 3 Millionen über die Feiertage und eine ähnliche Anzahl pro Jahr verkaufen, solange sie sich dafür entscheiden, weiter zu produzieren.“

Zudem erwartet Pachter nicht, dass sich der Launch der PlayStation Classic irgendwie negativ auf die Verkaufszahlen der PS4 auswirken werden. Die meisten Spieler, die zur PlayStation Classic greifen, haben ohnehin schon eine PS4 zu Hause zu stehen.

Die PlayStation Classic wird ab dem 03. Dezember für 99,99 EUR und ist derzeit nur noch bei Media Markt oder Saturn vorbestellbar.

Keine Produkte gefunden.