PlayStation Plus Collection auf PS5 bleibt erhalten

Trotz des neuen PlayStation Plus Modells bleibt die PlayStation Plus Collection auf PS5 erhalten. Spieler haben somit auch zukünftig Zugriff auf eine Auswahl diverser Klassiker der First- und Third-Party Studios.

Das bestätigt Sony gegenüber IGN, wonach alle PS5 Besitzer auch weiterhin auf Titel wie God of War, Ratchet & Clank, Until Dawn oder The Last of Remastered zugreifen können. Die komplette Spieleauwahl gibt es noch einmal hier.

Die PlayStation Plus Collection ist ein zusätzlicher Bonus, den Sony seit dem Launch der PS5 gewährt, allerdings überschneiden sich einige Titel mit dem geplanten PlayStation Plus Abo, das Sony ab Juni anbietet, darunter God of War.

Interessant wird es mit dem PS5 Line-Up, das Sony zumindest schon für die Zukunft bei PlayStation Plus angedeutet hat. Erwähnt wurden darin einige Highlights des vergangenen Jahres, wie Death Stranding, God of War, Marvel’s Spider-Man, Marvel’s Spider-Man: Miles Morales, Mortal Kombat 11 oder Returnal, die es wohl ab der Tier-Stufe 2 Extra geben wird.

RELATED //  PlayStation Plus - Starttermin des neuen Service enthüllt

Diese ist bislang das attraktivste Angebot beim neuen PlayStation Plus, sofern man auf das bisherige und vollständige PlayStation Now Line-Up verzichten kann. Allerdings werden in Stufe 2 dann auch 100 EUR pro Jahr für PlayStation Plus fällig.

Im Detail biete PlayStation Plus Extra dann folgende Vorteile:

  • Bietet dieselben Vorteile, die PlayStation Plus-Mitglieder bereits heute erhalten, wie z. B.: Zwei monatlich herunterladbare Spiele
  • Exklusive Rabatte
  • Cloud-Speicher für gespeicherte Spiele
  • Online-Multiplayer-Zugriff
  • Fügt einen Katalog von bis zu 400 der unterhaltsamsten PS4- und PS5-Spiele hinzu, darunter Blockbuster-Hits aus unserem PlayStation Studios-Katalog und von Drittanbietern. Spiele, die Teil des Extra-Tarifs sind, können zum Spielen heruntergeladen werden.

Worauf man weiterhin bei PlayStation Plus verzichten muss, sind Day One First-Party Release wie beim Game Pass. Laut Sony befürchtet man hier, dass die Qualität der Spiele dadurch sinkt und die Investitionen in die eigenen Studios kleiner werden.

Das neue PlayStation Plus wird schrittweise ab Juni ausgerollt.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x