PlayStation Veteranin Connie Booth heuert bei EA an

Die langjährige PlayStation Veteranin Coonie Booth wechselt von Sony zu EA, um große Blockbuster-Marken wie God of War mit ihrem starken Storytelling zu erschaffen.

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Electronic Arts konnte die ehemalige PlayStation Veteranin Connie Booth für sich gewinnen, die unter EA zukünftig als General Manager für RPGs zuständig ist.

Connie Booth war über 26 Jahre für PlayStation tätig und hat an der Erschaffung einiger der größten Marken mitgewirkt, darunter The Last of Us, Uncharted, Ratchet and Clank und viele weitere. Unbestätigten Spekulationen zufolge gab es zuletzt kreative Differenzen zwischen Booth und Sony, die den Live-Service-Weg nicht mittragen wollte. Infolgedessen haben sich die Wege im vergangenen Jahr getrennt.

EA strebt große Marken mit starkem Storytelling an

Als General Manager wird Coonie Booth zukünftig für Marken wie Iron Man, Black Panther, Dragon Age oder Mass Effect zuständig sein. Sie berichtet direkt an EA Entertainment Head Laura Miele:

„Connie hat mehr als 30 Jahre lang beim Aufbau der internen Studios von Sony Interactive Entertainment mitgeholfen und ist für die Leitung der Entwicklung einiger ihrer größten Franchises verantwortlich,“ erklärt Miele gegenüber IGN. […] Sie ist dafür bekannt, eine unglaubliche Entwickler-zentrierte Kultur geschaffen zu haben, kreative Visionen zu unterstützen und gleichzeitig Innovationen voranzutreiben. Ich kenne Connie seit vielen Jahren und war immer beeindruckt von ihrer Liebe und ihrem Engagement für Spiele.Sie kümmert sich besonders um Spieleentwickler. Sie genießt in der Entwickler-Community einen tadellosen Ruf und wird zweifellos einen positiven Einfluss auf unsere Spiele haben.“

IGN

Was für Sony ein riesengroßer Verlust ist, ist für EA der Gewinn. Laut IGN möchte EA einige der Exklusivstrategien von Sony übernehmen, mit denen die Japaner große Spiele und Marken wie God of War erschaffen haben. Das Ziel von EA ist demnach ebenso große Blockbuster-Marken mit einem starken Storytelling zu erschaffen. Für dieses Ziel sei Booth mit ihrer Erfahrung von unschätzbarem Wert.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments