PlayStation VR – Neue Version CUH-ZVR2 in Videos vorgestellt

In Japan darf man sich in diesem Oktober bereits auf eine überarbeite Version von PlayStation VR freuen, die fortan die Modellnummer CUH-ZVR2  trägt.

Ziel mit der neuen Version war es unter anderem den Kabelsalat einzudämmen und dank der neuen Processing Unit das HDR Passthrough zu ermöglichen. Das spart nicht nur das nervige Umstecken, die integrierten In-Ear Kopfhörer versprechen zudem einen deutlich höheren Komfort.

An der Technik des Headset selbst ändert sich erstmal nichts, sodass Käufer der neuen Version hier keinerlei Vorteile haben werden. Es geht lediglich um Bequemlichkeit, die allerdings sehr willkommen ist. Jedoch gilt diese Bequemlichkeit nur für die In-Ear Kopfhörer und nicht für eigene Headsets, die vermutlich noch einmal deutlich besseren Klang versprechen.

Sony Japan hat hierzu jetzt eine ganze Reihe neuer Videos zum Headset veröffentlicht, die zum einen das Unboxing zeigen, aber auch die neuen Anschlussmöglichkeiten, einschließlich dem eines eigenen Headsets. Schnell wird dabei klar, dass der ganz große Wurf damit noch nicht gelungen ist und alle bisherigen Käufer von PlayStation VR etwas aufatmen können.

RELATED //  PlayStation VR 2.0 - Neue Tracking-Technologien erhöhen den Komfort & die Genauigkeit

Ohnehin ist auch noch nicht ganz klar, wann die neue Version hierzulande im Handel aufschlagen wird. Vermutlich wird es einen leisen und fliegenden Wechsel geben, ohne vorherige Ankündigung dazu. Bei uns erscheinen in Kürze zwar auch komplett neue Bundle, diese beinhalten aber nach wie vor das Launch Modell.

https://www.youtube.com/watch?v=XGb81MakBTc

PlayStation VR + Camera + Gran Turismo Sport + VR Worlds Voucher
  • Lieferumfang: PlayStation 4 VR-Headset (CUH-ZVR1), Camera, Gran Turismo Sport, VR Worlds Voucher,...