Home News PlayStation VR – Tschechischer Händler wirft neuen Preis in den Raum
PlayStation VR  – Tschechischer Händler wirft neuen Preis in den Raum

PlayStation VR – Tschechischer Händler wirft neuen Preis in den Raum

0

Das Rätselraten um den finalen Preis von PlayStation VR geht in die nächste Runde und wird heute von einem tschechischen Händler neu befeuert.

Nachdem bereits die Konkurrenz HTC Vive und Oculus mit ihren Headsets recht hoch mit den Kosten ansetzen, könnte auch Sony´s PlayStation VR teurer werden als erhofft. So nennt der Händler czc.cz derzeit einen Preis von 11.900 Kronen, umgerechnet 440 EUR. Damit bewegt man sich gerade noch über den von Sony in Aussicht gestellten Preis einer eigenen Spielkonsole, jedoch ist dieser weiterhin alles andere als bestätigt.

Zum Headset hinzu kommen außerdem noch Kosten für die PlayStation Camera und die PlayStation Move Controller, sodass man letztendlich mit der Konkurrenz preislich aufschließen würde, sollte sich der Preis oben bewahrheiten.

Offizielle Launch-Details zu PlayStation VR werden nach wie vor auf der GDC im März erwartet.

Sony
Preis: EUR 377,00
46 neu von EUR 377,00147 gebraucht von EUR 327,13