Potion Party – Ab heute wird hektisch um die Wette gebraut

Ready for Potion Party? Was macht mehr Spaß, als Spiele gemeinsam im KoOp oder gegeneinanderzuspielen? Am Besten von Zuhause von der Couch aus, denn gerade die lokalen Multiplayer-Spielen rücken zunehmend in den Hintergrund. Hier springt nun Potion Party ein, das neue Spiel von RP Games und Fusion Play (Konrad the Kitten), die mit Hektik und ein wenig Chaos vergnügsame Trinkabende versprechen.

Worum geht es in Potion Party?

Potion Party könnte man ein wenig mit Overcooked vergleichen. In 12 Stages, mit jeder Menge Zutaten und anspruchsvollen Kunden gilt es hier, diverse Tränke zu kreieren und zu servieren. Diese kommen jedoch nicht einfach aus dem Hahn, sondern müssen ganz nach alter Braukunst erst einmal hergestellt werden.

potion party ps4

Das bedeutet Wasser holen, Früchte anbauen, die Destille anwerfen und unter maximalem Zeitdruck liefern können. Dass da mal was daneben geht oder im völligen Chaos versinkt, ist quasi vorprogrammiert. Denn neben der Möglichkeit, die Herausforderungen der Braukunst gemeinsam zu meistern, kann man auch gegeneinander spielen und den besten Braumeister unter sich ausmachen. Individuelle Fähigkeiten der einzelnen Charaktere lassen sich sogar erweitern.

Die harte Arbeit soll am Ende natürlich auch belohnt werden, denn mit jedem erfolgreich gebrautem Trank und glücklichem Gast, füllt sich euer Goldsäckchen, was wiederum dafür genutzt werden kann, um seinen Laden auszubauen, mehr Fertigungsplätze zu erschaffen und mehr Gäste gleichzeitig bedienen zu können. Sogar exotische schwarze Tränke sind möglich, sobald man einen Ofen sein Eigen nennt. Das ruft hier und da auch mal Neid hervor, nicht nur bei euren Gegenspielern, sondern auch bei fiesen Gegner, die sich in die heiligen Brauhallen stehlen und euer florierendes Geschäft stören.

Insgesamt verspricht RP Games bis zu 10 Stunden Spielzeit, um alles freizuschalten, einen hohen Wiederspielwert, 12 Stages, 20 freischaltbare Items, verschiedene Spielmodi, darunter auch einen Endlos-Mode, bis man sich unter den Tisch getrunken hat, sowie einen charmanten Pixel-Retro-Charme.

Potion Party ps5

Unsere Eindrücke

Wir konnten Potion Party vorab ausprobieren, und obwohl es jetzt nicht unbedingt der Titel ist, den man aus technischer Sicht zwingend auf einer PS5 spielen muss, stellt sich erstaunlich schnell ein unheimlicher Spaßfaktor ein, sobald man damit angefangen hat. Insbesondere dieses hektische Durcheinander, das im kooperativen und Verus-Mode aufkommt, lässt einen gespannt vor der Konsole verweilen. Oh ja, und der markante Soundtrack in Dauerschleife, der unsere Ohren gar nicht mehr verlassen möchte.

Sicherlich sieht man Potion Party als eher einen Titel an, den man schnell mal zwischendurch einwirft. Wenn es dann aber richtig zur Sache geht, möchte man gar nicht mehr davon ablassen. Wer also mal wieder einen lustigen und chaotischen Couch-KoOp-Titel sucht, sollte einen Blick auf Potion Party werfen. Prost!

Potion Party ist ab sofort für 9.99 EUR im PlayStation Store erhältlich.