Prey – Day One Patch 1.01 erschienen

Publisher Bethesda hatte ja bereits angedeutet, dass man zum Release von ‘Prey’ in dieser Woche einen Day One Patch veröffentlichen wird, der unter anderem einige Fehler behebt, die in der spielbaren Demo aufgefallen sind. So wurde hier unter anderem der Input-Lag bemängelt, aber auch die Unterstützung der PS4 Pro war noch nicht gegeben.

Inzwischen ist der Day One Patch 1.01 verfügbar und bringt mit seinen rund 1.3 Gigabyte auch jede Menge Optimierungen mit sich, die von den Gegnern, über die KI, dem Sound, dem Gameplay, den Kräften, den Minispielen, der Framerate, den Text- und Audiofiles und vieles mehr reichen. Gravierend war vor allem, dass Gegner durch die Wände hinweg schießen konnten, ebenso, dass die KI, gemessen am Schwierigkeitsgrad, teils übervorteilt war.

Wer sich von der Demo also nicht vollends überzeugen ließ, sollte vielleicht noch einmal einen Blick auf das finale Spiel werfen, um sich einen endgültigen Eindruck zu verschaffen.

‘Prey’ erscheint offiziell am kommenden Freitag. Vorab wird es jedoch wieder keine Reviews zum Spiel geben, wie Bethesda nun schon mehrfach betont hat.

[asa2]B01N6WPTKM[/asa2]

Like it or Not!

0 0