Prince of Persia: The Lost Crown – Boss-Attack-Modus ist die ultimative Herausforderung

Für Prince of Persia: The Lost Crown ist ab sofort der neue Boss-Attack-Modus mit einer noch größeren Herausforderung verfügbar. #princeofpersia

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Ubisoft hat das zweite große Update für „Prince of Persia: The Lost Crown“ veröffentlicht, mit dem der neue Boss-Attack-Modus verfügbar ist. Damit stehen Spieler vor der ultimativen Herausforderung.

Im Boss-Attack-Modus und der Boss Revenge-Challenge kann man sich jedem Boss einzeln stellen, und zwar in jedem Schwierigkeitsgrad. Statistik-Tafeln helfen dabei, den besten Versuch zu verfolgen, um sich anschließend an die Boss Rush-Herausforderung zu wagen. Hier gilt es, alle acht Hauptbosse nacheinander zu besiegen und zwischen den einzelnen Kämpfen die Amulette und Athra-Kräfte zu wechseln, während man seine Gesundheit und Tränke im Augen behält.

Legendäres Prince of Persia-Outfit als Belohnung

Während Spieler die zwei neuen Boss-Herausforderungen von Artaban in der Zuflucht meistern, lassen sich so zwei neue Outfits für Sargon entdecken. Das Update enthält außerdem das kultige Prince of Persia-Outfit aus dem Jahr 2008 als Belohnung für das Abschließen des Boss Rush sowie neue Möglichkeiten, sich mit den Wak-Wak-Bäumen schnell über die Karte zu bewegen.

Die weitere Roadmap von „Prince of Persia: The Lost Crown“ sieht in diesem Jahr noch die Devine-Trials und ein neues Story-Kapitel vor. Bereits erhältlich ist außerdem das Warrior’s Path-Update und Speedrun-Mode, die mit dem letzten Update erschienen sind.

Einige Eindrücke aus dem Spiel gibt es in unserem Review. Darin kamen wir zu dem Fazit:

„Prince of Persia: The Lost Crown schafft einen tollen Mix aus den Anfängen und dem bekannten Erfolg der Reihe. Der 2D- Plattformer wurde gekonnt mit magischen Fähigkeiten und Angriffen gemixt, wodurch ein toller Titel entstanden ist. Er bietet ein ansprechendes Gameplay, das einiges an Spannung, aber auch an Rätsel und Herausforderungen mit sich bringt. Dazu bekommen wir eine interessante Story und eine gute Atmosphäre, die dazu einlädt, die gesamte Spielwelt bis in jede Ecke zu erforschen.“

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments