Prison Architect 2 – In 3D und mit mehr Kontrolle über Insassen angekündigt

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Paradox Interactive und Double Eleven haben setzen ihre erfolgreiche Simulation mit Prison Architect 2 fort. Spieler haben darin noch mehr Kontroller über ihre Insassen und allem, was der Gefängnisalltag mit sich bringt.

Prison Architect 2 setzt auf fortschrittliche Simulationssysteme, um komplexe Einrichtungen mit einem hohen Maß an kreativer Freiheit in einer 3D-Umgebung zu entwerfen. Das Gameplay wird gleichzeitig mit kreativen Werkzeugen in allen Bereichen erweitert, um ein fesselndes Sandbox-Erlebnis zu bieten. Das schließt den Bau komplexer Strukturen bis hin zum Management der Bedürfnisse der Insassen bei gleichzeitiger finanzieller Stabilität der Anstalt eun.

Neu in Prison Architect 2 ist ein Beziehungssystem zwischen den Gefangenen, die sich nun anfreunden oder verfeinden können, was sich darauf auswirkt, mit wem sie abhängen, zusammenarbeiten oder kämpfen. All dies sorgt dafür, dass Prison Architect 2 den Gefängnisbau und das Management-Gameplay auf eine neue Ebene hebt, indem es in die dritte Dimension vordringt und eine tiefere Simulation als je zuvor bietet.

„Mit Prison Architect 2 hat sich unser Team vorgenommen, die nächste Stufe des Management-Gameplays zu erreichen. Ein höheres Maß an Freiheit für den Spieler, einflussreiche Entscheidungen und die Simulation von Insassen sorgen für eine verbesserte Darstellung der Gefängnisverwaltung in einer 3D-Welt. Beliebte Funktionen kehren zurück, um die Insassen zu verwalten, Aufstände zu unterdrücken, Ausbrüche zu verhindern und die eigene Haftanstalt zu teilen, aber jetzt plattformübergreifend! Zusätzlich zu einem neuen Upgrade-System, einem neuen Karrieremodus und mehr“, sagt Gareth Wright, Game Director bei Double Eleven.

Durch die 3D-Ansicht können Simualtions-Fans nun auch jeden Winkel ihres Gefängnisses und verwalten – vom Tagesablauf bis zu den Regeln, damit dieses noch sicherer, autarker und geschützter ist.

Prison Architect 2 erscheint bereits am 26. März 2024 für PS5, Xnox Series X|S und den PC.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments