Project Buramato – Action-Platformer mit Schauplatz Borneo angekündigt

Entwickler Ozysoft stellt heute ihren neuen Action-Platformer Project Buramato vor, der auf einem Volksmärchen aus Borneo basiert.

Borneo dürften einigen als Schauplatz aus den Uncharted-Spielen bekannt sein, das mit einer dichten und üppigen Dschungel-Umgebung beeindruckte. Ähnlich faszinierend ist auch das Project Buramato, das sich einem High-Fantasy Setting bedient und mit einer fesselnden Atmosphäre überzeugt.

Visuell bedient man sich hier einem Mix aus 3D-Welten und teils Cel-Shading-Optik, wie der erste Trailer andeutet. Dabei erkundet man das Land der alten Fürsten, kämpft gegen mystische Kreaturen und taucht in eine spannende Erzählung ein, die jedoch minimal gehalten wird.

Auf der spielerischen Seite verspricht man zudem Platform- und Shooter-Elemente, die aus der Third-Person-Perspektive und mit reichlich Action erlebt werden. Das Ganze wird von einem eindringlichen Soundtrack begleitet.

Noch in diesem Jahr möchte man einen spielbaren Prototypen veröffentlichen, während der Release von Project Buramato für Ende 2022 auf PS5, PS4, Xbox, PC und Switch angestrebt wird.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x