Project Zero: Maiden of Black Water erhält kostenloses PS5 Upgrade

Nun also doch! Koei Tecmo hat ein kostenloses PS5 Upgrade für Project Zero: Maiden of Black Water bestätigt, das zunächst im Oktober für die Last-Gen Konsolen erscheint.

Genauere Details zur Umsetzung möchte man in Kürze mitteilen, weshalb auch noch nicht ganz klar ist, ob das Upgrade direkt zum Release im Oktober verfügbar sein wird. Auf Twitter heißt es dazu:

„Project Zero: Maiden of Black Water kann kostenlos von PS4 auf PS5 und von Xbox One auf Xbox Series X|S (Smart Delivery) aktualisiert werden.“

Maiden of Blackwater ist bereits der fünfte Eintrag in der Serie, der ursprünglich 2014 auf Nintendos Wii U erschienen ist. Die Serie selbst findet ihre Ursprünge auf der PlayStation 2. Bekannt für ihre Geister-Fotografie-Mechanik, mit der man dem Horror direkt in die Augen blickt, erwartet euch mit Project Zero: Maiden of Black Water ein Horrortitel, wie kaum ein anderer.

RELATED //  Project Zero: Maiden of Black Water in umfassenden Gameplay-Szenen zu sehen

Für die Neuauflage verspricht man verbesserte Visuals, neue Kostüme und Photo Mode-Features. Auch der Cameo-Auftritt von Ayane aus Dead or Alive wird wieder mit dabei sein, inkl. einer Bonus-Episode. Sollte der Titel erfolgreich sein, steht sogar eine weitere Fortsetzung im Raum.

Project Zero: Maiden of Black Water erscheint am 28. Oktober 2021.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x