PS Vita – Sony verfolgt fünf bis zehn Jahresplan

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Wie bei der PlayStation 3 verfolgt Sony auch mit der PS Vita eine langfristige Strategie, die für den Moment auf fünf bis zehn Jahre ausgelegt ist.

Das äußerte Sonys Guy Longsworth in einem Interview mit Gametrailers, die den tatsächlichen Erfolg in eins bis drei Jahren bewerten möchten.

„Wir betrachten das als eine fünf bis zehn Jahre bestehende Plattform, also werden wir ihren Erfolg in zwölf, 24, 36 Monaten bewerten.“

Derzeit geht man davon aus, dass die PS Vita die letzte Handheld-Plattform sein wird, da man davon ausgeht, dass zukünftige Smartphones genauso, wenn nicht sogar leistungsstärker sein werden und sich der Markt in der Hinsicht weiter verändern wird.

Quelle: Eurogamer

[asa]B004L2KWIS[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments