PS4 Firmware 7.00 ermöglicht erweiterte HDR-Einstellungen

Sony lädt seit heute zum nächsten BETA Test für die PS4 Firmware 7.00 ein, die offenbar noch ein paar Überraschungen mit sich bringt, wie man jetzt herausgefunden hat.

Wer die neue Firmware [NP9H] bereits installiert hat und ein wenig durch die Systemeinstellungen klickt, findet dort unter Display und Bildschirm eine neue Einstellung unter HDR, mit der sich die Helligkeit und der Schwarzwert noch feiner anpassen lassen. Dies wird allerdings nur auf ein paar Apps wie Netflix angewendet, soweit man schon herausgefunden hat. Dennoch ein willkommenes Feature in der neuen Firmware [MMNP], um die bestmögliche Bildqualität zu gewährleisten.

RELATED //  PS4 Cross-Play Beta beendet, Feature jetzt in allen Spielen verfügbar

Neben dieser neuen Einstellung testet Sony mit der neuen Firmware [MKJR] vor allem den 16 Spieler Party Chat, einen verbesserten Voice Chat und eine optimierte Performance beim Installieren von Updates. Details dazu könnt ihr noch einmal hier nachlesen.