PS4 Produktion deutlich günstiger als bisher angenommen?

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Die Produktion der PlayStation 4 könnte nach Einschätzung des Marktforschungsunternehmens IHS deutlich günstiger sein, als bisher vermutet.

In einer dazu veröffentlichten Analyse heißt es, dass die Produktionskosten bei schätzungsweise 381 US Dollar liegen, was umgerechnet 282 EUR wären. Damit wäre die PS4 nicht nur in Europa profitabel, wie Sony unlängst bestätigt hat, sondern auch im US Sektor, wo man bisher immer von einem kleinen Verlustgeschäft ausgegangen ist.

Auch den Preis des DualShock 4 Controller hat man errechnet, dessen Produktionskosten auf 18 Dollar geschätzt werden, der im Verkauf allerdings für 60 Dollar angeboten wird. Sony hat den Bericht bisher nicht kommentiert.

Was das Marktforschungsunternehmens hier allerdings außer acht lässt ist, dass es sich hier um reine Hardwarekosten handelt und man das Marketing völlig außen vor lässt. Hier dürfte ebenfalls eine nicht unerhebliche Summe auflaufen, die Sony bis zum Launch erst einmal selbst aufbringen muss.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments