Home News PS4: Sony´s Marketing Team nimmt Nintendo & Microsoft auf die Schippe
3

PS4: Sony´s Marketing Team nimmt Nintendo & Microsoft auf die Schippe

3

Mit nur einem kleinen Teaser, hat Sony quasi die gesamte Welt auf den Kopf gestellt, von dem man sich erhofft, dass man am 20. Februar die PlayStation 4 ankündigen wird.

Bis es soweit ist, rührt Sony fleißig weiter die Trommel und verkündet unterschwellig Botschaften für das Event, so zum Beispiel über Google Ads. Dort sind seit Kurzem Anzeigen zu lesen wie: „Yoga Isn´t Gaming. See What PlayStation´s Got 2/20“ oder „Jump Out. PlayStation Changes Gaming 2/20“.

Damit zielt man natürlich direkt auf die Wii- und Kinect-Spiele von Nintendo und Microsoft ab, wobei auch Sony versucht hat, mit auf diesen Zug aufzuspringen. Weiterhin könnten diese „Botschaften“ ein Hinweis darauf sein, dass sich Sony ein Stück wieder vom Motion-Gaming entfernt, obwohl man davon ausgeht, dass dieses ein integraler Bestandteil der nächsten Konsolen sein wird.

Related:
PlayStation Meeting 2016 - Live Stream zur PS4 Neo & PS4 Slim Enthüllung

Was genau genau dahinter steckt, erfahren wir wohl am 20. Februar.

Comment(3)

Comments are closed.