PS5: Details zum Interface & dessen Features durchgesickert

Mit der PS5 wird erwartet, dass auch das User Interface überarbeitet wird, auch wenn man sich damit wohl nicht zu weit vom typischen Sony Look entfernen wird. Gleichzeitig wird es damit aber auch neue Features geben.

Ein paar davon aus hat jetzt die US-Kette GameStop in internen Infos offenbart, die darin zum einen noch einmal die bestätigten Features der PS5 und des DualShock 5 Controller aufzählen, zum anderen geht man auf ein Feature ein, welches das Interface selbst betrifft.

Demnach kann hier bereits in einer Vorschau sehen, was gerade im Spiel passiert, ohne es erst starten zu müssen, zum anderen lassen sich darüber auch verfügbare Multiplayer-Matches abrufen, oder welche Mission gerade in einem Singleplayer-Spiel bevorsteht.

Dazu schreibt GameStop:

„Die Benutzeroberfläche der PlayStation 5 wird auf innovative Weise erweitert, sodass die Spieler sehen können, was in einem Spiel passiert, ohne es zu starten. Im PlayStation 5-Menü kannst du sehen, welche Multiplayer-Matches verfügbar sind oder an welchen Singleplayer-Missionen du im Spiel teilnimmst.“

Wann Sony die PS5 endgültig vorstellen wird, steht nach wie vor in den Sternen. Momenten liegen alle Hoffnungen auf diesem März, nachdem Microsoft in der vergangenen Woche ordentlich vorgelegt hat.