PS5 wohl erstmals gehackt mit Zugriff auf Debug Modus

Eigentlich nur Entwicklern vorbehalten, ist es dem bekannten Hacker Andy Nguyen (theflow0) nun gelungen, auch die PS5 erstmals zu hacken.

Die Sicherheit von Spielkonsolen sind meist ja etwas herausfordernder und benötigen oftmals lange Zeit, bis der entsprechende Code geknackt ist. Nun, gut ein Jahr nach dem offiziellen Release der PS5, ist auch das geschafft, wie man mit einem Screenshot auf Twitter beweisen will. Zudem habe man wohl die Root-Keys auslesen können, was dem Ganzen nun Tür und Tor öffnet.

Wie genau man das angestellt hat, ist nicht bekannt und soll vorerst auch nicht öffentlich gemacht werden. Entsprechende Folgen für das Offenlegen sind meist ja nicht so günstig für den Betroffenen. Es zeigt aber, dass auch die PS5 nicht unknackbar ist.

In Folge könnten damit nun Raubkopien und Homebrews erstellt werden, was im Fall der PS5 jedoch wenig Sinn macht. Durch die stetige Onlineanbindung würde die Konsole wohl umgehend gebannt und somit unbrauchbar. Zudem dürfte Sony diese Sicherheitslücke auf kurz oder lang mit eine Firmware Update schließen.

RELATED //  PS5 - Patent deutet auf neue UI-Features hin

Großes Interesse an PS4 Hack

Großes Interesse besteht aber zunehmend am Hacken der PS4, wie sich User-Kommentaren entnehmen lässt. Durch die riesige Spielebilbiothek ist die Last-Gen Konsole erheblich interessanter und könnte hier und da auch auf einer dauerhafte Onlineanbindung verzichten. Am Ende läuft es dennoch aufs selbe hinaus, spätestens mit der Verbreitung und dem öffentlich machen solcher geknackten Codes bewegt man sich auf sehr dünnem Eis, wie mehrfach bewiesen.

Wirklich berühmt mit einem Hack ist bislang nur der unter dem Namen ‚Geohot‘ bekannte User George Hotz geworden, der mittels Reverse-Engineering die PS3 in die Knie gezwungen hat, mit recht unangenehmen Folgen. Zwischendurch wurde gemunkelt, dass große Tech-Unternehmen Interesse an seinen Fähigkeiten haben, sowie hieß es einmal, dass er an einem autonomen Auto bastelt.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x