Gerücht: PS5 Pro geleakt, erste technische Details bekannt?

By Trooper_D5X 8 comments
2 Min Read

Auch wenn wenig überraschend, wurde jetzt erstmals die PS5 Pro geleakt, die nach aktueller Einschätzung nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

Der Leak (via Twitter) stammt in dem Fall von der TCL Technologie Conference, wo ein Launch der PS5 Pro und einer neuen Xbox Series bereits in 2023, spätestens aber in 2024 erwartet wird. Das können allerdings auch alles nur Spekulationen seitens der Hersteller sein, auf die man derzeit hin arbeitet. Solange sich Sony hierzu nicht äußert, bleiben es lediglich Spekulationen.

Auch zu den technischen Möglichkeiten der aktualisierten Hardware äußert man sich, von denen man 8K Gaming bei 120hz erwartet. Das könnte natürlich etwas hoch gegriffen sein, da Entwickler kaum einen Sinn in einer noch höherer Auflösung bei Spielen sehen, die unnötig Ressourcen verbraucht. Vielmehr geht man in Richtung Raytracing und höheren Framerates. Zumal entsprechende TV-Geräte mit 8K-Auflösung alles andere als verbreitet sind.

Gerüchte sind nicht neu

Die Gerüchte um einen Launch in 2023/24 sind allerdings alles andere als neu. Zuletzt war die Rede von einer Planungsphase. Das Ziel mit einer PS5 Pro wäre demnach ein noch bessere Performance im Zusammenspiel mit PlayStation VR2, eine hauseigene Lösung für AMDs FidelityFX Super Resolution und bessere Raytracing-Fähigkeiten. AMD macht jedenfalls keinen Hehl daraus, dass man sich aktuell auf die nächste Generation von Chips vorbereitet, wobei hier die Gedanken schon eher in Richtung PlayStation 6 gingen. Deren Launch wird jedoch noch Jahre entfernt sein.

Das Zeitfenster für eine PS5 Pro im kommenden Jahr wird zudem von vielen bezweifelt, da die aktuelle Generation für viele noch nicht einmal so recht gestartet ist. Die Industrie hängt weiterhin in der Chipkrise fest, auch wenn sich die Aussichten so langsam bessern. Daher gilt ein Launch einer potenziellen PS5 Pro im Jahr 2024 als deutlich wahrscheinlicher.

Bis Sony eine PS5 Pro oder Microsoft eine neue Xbox Series ankündigt, muss man das Ganze wie üblich als Gerücht verbuchen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
8 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
8 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments