PS5 trifft bei ersten US-Redaktionen ein, weitere Eindrücke

Sony hat mit der Verteilung der PS5 an Pressevertreter und Influencer in den USA begonnen, die seit dem Nachmittag ihre Errungenschaft in den sozialen Medien posten.

Dazu gehört unter anderem der The Game Awards Host Geoff Keighly, der sein PS5 Bundle erst einmal auf die Waage gestellt hat. Dieses kommt mit Controller und allem drum und dran auf gute 6.7 Kilo, was die Disc-Version betrifft.

Auch Redakteure von Cnet haben ihre Konsole bereits nach Hause geschickt bekommen, sowie wie ein Tech-Influencer auf Youtube, die ein paar Bilder der Retail-Box gepostet haben. Darauf sieht man unter anderem noch einmal den genauen Inhalte, die wie folgt aussehen:

  • PS5 / PS5 Digital Edition
  • DualSense Wireless Controller
  • 825GB SSD
  • Base (Standfuß)
  • HDMI 2.1 Kabel
  • Power Kabel
  • USB Type-C Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Astro’s Playroom (Pre-installed)

Natürlich wird auch ein bisschen Eigenwerbung auf der Verpackung betrieben, wo noch einmal die SSD, das immersive Spielerlebnis und das Games Line-Up hervorgehoben werden.

Vielmehr dürften die Early Birds ohnehin nicht verraten, da hier mit Sicherheit ein striktes Embargo besteht, das wohl frühestens im November fällt.

Wie es bei europäischen oder deutschen Redaktionen aussieht, ist noch nicht bekannt, ob diese bereits PS5 Konsolen erhalten haben, vermutlich aber nicht. Bekannt ist, dass Microsoft bereits Xbox Series X Konsolen verteilt hat, aber auch hier darf man noch nicht allzu viel verraten.

Insofern muss man sich noch ein paar Tage Gedulden, bis weitere Einzelheiten von der Retail-Version der PS5 durchdringen.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...