PS5 Vorbestellungen offenbar abgeschlossen, sagen Händler

Zweimal hatte man die Gelegenheit, um sich eine PS5 vorzubestellen. Beide Mal war es ein ziemliches Durcheinanders, aber auch nicht unmöglich.

Nun scheinen die Vorbestellungen bis auf Weiteres abgeschlossen zu sein, wie unter anderem Media Markt und Saturn schreiben. Ob es noch weitere PS5 Vorbestellungen geben wird, ist unklar.

Media Markt / Saturn schreiben zum Beispiel:

„Ausverkauft: Vielen Dank an alle, die eine Vorbestellung für PS5 aufgegeben haben. Alle PS5 Konsolen sind nun verkauft, so dass Vorbestellungen vorerst abgeschlossen sind. Bitte besuchen Sie uns weiterhin für weitere Updates.“

Ein wenig zweideutig die Aussage, ob es sich nur um diesen Moment handelt oder ob weitere Einheiten nachkommen werden. Diesen besonderen Hinweis gab es zuvor jedenfalls nicht, allerdings scheibt man auch „vorerst abgeschlossen„. Es besteht also noch Hoffnung.

Sony gibt Hoffnung

Sony selbst sagt, dass es immer wieder Vorbestellmöglichkeiten bis zum Ende des Jahres geben wird, abhängig davon, wie die weitere Zuteilung durch Sony ist. Genaue Zahlen oder Statements gibt es dazu leider nicht.

Der Run auf die PS5 ist dennoch bemerkenswert und scheint selbst die Rekorde der PS4 damals zu übertreffen, obwohl es diesmal mehr PS5 Konsolen geben wird. Spannend wird es, wie viele PS5 Konsolen der stationäre Einzelhandel noch abbekommen wird. Blickt man einmal zu Media Markt / Saturn, blocken diese zumindest pauschal damit ab.

Wir informieren euch hier regelmäßig über aktuelle Vorbestellmöglichkeiten der PS5. Nutzt dazu am Besten auch unseren Push-Alarm unten links, um schnellstmöglich dabei sein zu können.

Update: Auch Amazon schreibt, dass auf absehbare Zeit keine neuen Vorbestellungen mehr möglich sein werden.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...