RAGE 2 zum Release nur als Singleplayer-Erfahrung

Bethesda und die Avalanche Studios arbeiten derzeit an dem Open-World-Shooter ‚RAGE 2‘, zudem auf der E3 immer weitere Infos genannt wurden.

So verriet man im Los Angeles, dass die Hauptentwickler die Avalanche Studios sind und man sich sich somit vorwiegend auf eine Singleplayer-Erfahrung konzentriert wird. Diese soll dafür umso umfangreicher werden und 100+ Stunden umfassen. Zudem sind schon neue Inhalte nach dem Release geplant, die dann womöglich auch einen Multiplayer-Part umfassen. Darüber im Detail zu sprechen sei aber noch zu früh.

Weiterhin wurden erste technische Details genannt, bei denen man auf der PS4 Pro und Xbox One X eine 4K Auflösung bei 60fps anstrebt. Ob einem das gelingt, wird sich allerdings auch erst noch zeigen, gerade nachdem die Avalanche Studios mit Just Cause 3 in der Hinsicht massive Probleme hatten. Zur Hilfe kommt dabei id Software, die bereits am original Rage gearbeitet haben.

Wann RAGE 2 erscheint, ist derzeit noch unklar. Grob rechnet man 2019 mit dem Release.

RAGE 2 Collectors Edition [PlayStation 4 ]
  • Das exklusive Steelbook
  • Ein Collector's Edition-Poster

Like it or Not!

1 0