Rainbow Six Siege – Erste neue Karte seit 3 Jahren jetzt verfügbar

Ubisoft hat erstmals seit 3 Jahren eine neue Karte für Rainbow Six Siege veröffentlicht, die ab sofort auf allen Plattformen verfügbar ist. Spieler können darauf die Hügellandschaft Nordirlands im Emerald Plains Country Club und der zugehörigen Privat-Ranch erkunden.

Um auf Emerald Plains den besten Ansatz zu finden, bietet es sich an, die idyllische Umgebung des Geländes zunächst ausgiebig zu erkunden. Ob ein riskanter Abseilversuch durch das Dachfenster, die Nutzung der drei Innentreppen oder die Suche nach Deckung neben dem Atrium. Dank der zwei Stockwerke auf dieser Karte, die zudem sehr unterschiedlich ausfallen, können Operator hier verschiedenste Herangehensweisen erproben.

Rainbow Six Siege Emerald Plains

Das moderne untere Stockwerk steht dabei im Kontrast zum klassischen Stil des oberen Stockwerks des Anwesens, was sich hervorragend dazu eignet, um eindeutige Hinweise auf Informationen und Orientierungspunkte zu finden. Auf dieser mittelgroßen Karte bieten großflächige Räume, die teilweise von Bartlett und Grenze inspiriert sind, zudem eine Menge Möglichkeiten.

Spieler können Emerald Plains als Teil von Year 7 Season 1 Demon Veil gemeinsam mit dem neuen Operator Azami erkunden. Die neue Verteidigerin ist mit dem spielverändernden Kiba-Barriere-Gadget ausgestattet, das Löcher in Wänden und Böden repariert und eine mobilere und vielseitigere Verteidigungsmethode bietet. 

RELATED //  Rainbow Six Siege - Year 7 Season One enthüllt

Das Year 7 umfasst später weitere neue Karten, Cross-Play und Cross-Progression, weitere Bemühungen, positives Spielerverhalten mit einem Reputationssystem zu fördern, neue permanente Spielmodi einschließlich Team-Deathmatch und viele weitere Updates. 

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x