Rainbow Six Siege: Operation White Noise – Genaue Startzeit, Downloadgröße & mehr bekannt

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Auch Ubisoft hat heute ein größeres Update für ihren Taktik-Shooter ‚Rainbow Six Siege‘ auf Lager, die die ‚Operation White Noise‘ veröffentlichen. Wann genau es los geht, hat der Publisher vorab noch einmal bestätigt.

Operation White Noise beinhaltet eine neue Karte, die auf einem Aussichtsturm hoch über der Skyline von Seoul in Südkorea spielt. Drei neue Operator treten dem Gefecht bei, davon zwei Mitglieder des 707. Special Mission Battalion aus Südkorea und ein polnischer Operator der GROM-Einheit. Alle Details zum Update können auch auf der offiziellen Homepage nachgelesen werden.

Auf PlayStation 4 wird das Update zuerst veröffentlicht, nämlich am heutigen Nachmittag zwischen 15 und 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit, gefolgt von der Xbox One eine Stunde später. Das Update wiegt auf PlayStation 4 rund 13,2 Gigabyte.

  • PS4 update 13.2GB, 2.00pm – 3.00pm GMT
  • Xbox One update 14.19GB, 3.00pm – 4.00pm GMT
  • PC update 23.36 GB (High Res) / 15.23GB (Without High Rest), 4.00pm – 5.00pm GMT

Parallel zu den neuen Inhalte erscheint auch ein brandneuer Patch, der nochmals zahlreiche Korrekturen am Spiel vornimmt, einschließlich dem Gameplay, den Karten, den Items und vieles mehr. Den vollständigen Changelog dazu gibt es ebenfalls auf der Homepage zum Spiel nachzulesen.

[amazon box=“B01N7L3RJW“]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments