Ran: Lost Islands – Anmeldung zur Beta gestartet

Das kürzlich im Rahmen der ChinaHeroProject Initiative vorgestellte Multiplayer Suvival-Adventure ‚RAN: Lost Islands‚ lädt ab sofort zur Anmeldung für einen Beta Test ein.

RAN: Lost Islands ist ein Multiplayer-Battle und Survival-Titel, der im Mittelalter angesiedelt ist und auf traditionelle Kämpfe mit Schwert & Degen setzt. Hier erwartet euch ein interessanter Mix aus Kulturen, deren Rüstungen und mehr, die stark an die chinesische Geschichte angelehnt sind, aber auch an die spanischen Konquistadoren. Grob erinnert das Spiel damit ein wenig an Ubisofts For Honor.

Von offizieller Seite heißt es zu dem Spiel:

„RAN: Lost Islands ist das erste Werk nach der Gründung des Studios. Es ist auch der Anfang eines Traums des Teams. Dieses Projekt wählte das 17. Jahrhundert, eine Zeit, in der sich die Weltzivilisation begann zu entwickeln, sich zu vereinigen und eine große Reise antrat. Die Teammitglieder hoffen, ein Cold-Weapon Spiel zu erschaffen, das von den Spielern auf der ganzen Welt angenommen werden kann.“

Wer schon vorab einen Blick auf RAN: Lost Islands werfen möchte, für den dürfte die Anmeldung zur Beta recht interessant sein, die ihr unter diesem Link vornehmen könnt.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x