Ratchet & Clank: Rift Apart bleibt PS5 exklusiv

Insomniac Games hat jetzt noch einmal klar gestellt, dass es Ratchet & Clank: Rift Apart nur auf der PlayStation 5 geben wird.

Zuvor wurden einige Titel als Cross-Gen angekündigt, was einige Befürchtungen aufkommen ließ, ob man so das Potenzial der neuen Hardware nutzen kann oder durch die Cross-Gen Kompatibilität zurückgehalten wird. Das sei bei Ratchet & Clank: Rift Apart nicht gegeben. Gleiches gilt übrigens auch für das Demon’s Souls Remake, zu dem es zwischenzeitlich widersprüchliche Aussagen gab. Auch diesen Titel wird man nur auf PlayStation 5 genießen können.

Ratchet & Clank: Rift Apart ist bereits eine ganze Weile in Arbeit und lässt die Spieler exotische Welten erkunden und Orte besuchen, an denen sie noch nie zuvor waren. Das sei auch nur Dank der Power der PS5 möglich – die Anzahl der Objekte in der Welt und die zu erforschenden Dinge, die Feinde in der Umgebung, die Auswirkungen usw., wie es zuvor hieß.

Das nahtlose Reisen durch Dimensionen ist nur durch die neue SSD möglich, die es erlaubt, Welten zu kreieren und Spieler in nahezu augenblicklicher Geschwindigkeit von einem Ort zum anderen zu projizieren. Dies sei ein unglaublicher Game Changer in Bezug auf das, was aus Sicht des Gameplays jetzt möglich ist. Die Levels laden so schnell, dass sich das Reisen absolut natürlich anfühlt.

Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint 2021.

Ratchet & Clank: Rift Apart - [PlayStation 5]
  • Ballere dich mit Ratchet und Clank durch ein interdimensionales Abenteuer
  • Die haptischen Effekte und adaptiven Tasten sorgen dafür, dass ihr voll und ganz ins Kampfgeschehen...