Red Dead Online – Verfügbare Spielmodi, inkl. Battle Royale & mehr

Am gestrigen Dienstag fiel der erste Startschuss zur ‚Red Dead Online‘ BETA, an der zunächst nur Besitzer der Ultimate Edition teilnehmen können. Wie genau sich die Inhalte der BETA gestalten, verrät Rockstar jetzt in einem offiziellen FAQ.

Dazu heißt es von Rockstar, dass die Welt von Red Dead Online ein sich ständig erweiterndes Spielerlebnis versoricht. Auch während der Betaphase wird es einige Neuerungen und Updates geben, so dass ihr euch mit Freunden zu einem Trupp zusammenschließen, ein Lager aufschlagen, kooperative storybasierte Missionen angehen oder in kompetitiven Serien gegeneinander antreten könnt. Außerdem erwarten euch spontane Herausforderungen im Free Roam, die Möglichkeit auf die Jagd oder zum Fischen zu gehen, eine Bindung mit eurem Pferd aufzubauen, die Welt mit Freunden oder alleine erkunden und vieles mehr.

Zu den verfügbaren Spielmodi gehören zunächst:

  • Shootout & Team Shootout – Klassische Schießereien mit unbegrenzten Leben. Sammelt vor Ablauf der Zeit die meisten Kills. Bei einem Unentschieden wird Sudden Death ausgelöst: Der nächste Kill entscheidet.
  • Make It Count – Euer Einfallsreichtum wird in zwei Spielmodi auf die Probe gestellt: Benutzt nichts außer einem Bogen und einer Handvoll Pfeile oder Wurfmesser, um am Ende als Letzter zu überleben. Dank eines ständig schrumpfenden Spielgebiets gibt es kein Entkommen.
  • Most Wanted – Ein taktisches Rennen an die Spitze. Jeder Kill verbessert eure Position, aber beachtet: Je näher ihr der Spitze der Punktetafel kommt, desto mehr Punkte erhalten die Spieler, die euch erledigen.
  • Hostile Territory – Arbeitet als Team, um das Land zu kontrollieren. Erobert ein Gebiet, um Punkte zu sammeln: Das Team mit den meisten Punkten gewinnt – oder ihr gewinnt, indem ihr die ganze Karte kontrolliert.
  • Name Your Weapon – Stellt in diesem Kampf jeder gegen jeden oder mit Teams eure Fähigkeiten zur Schau. Je schwieriger die Handhabung der benutzten Waffe ist, desto mehr Punkte bekommt ihr für jeden Kill.

Weiterhin ist die Rede von Missionen, die Storybezogen sind und moralische Entscheidungen bieten, die sich dann auf das Schicksal der NPCs auswirken. So heißt es hierzu:

„In Red Dead Online erhöht oder verringert sich eure Ehre entsprechend euren Entscheidungen und eurem Verhalten. Ihr bestimmt eure Ehre – durch Entscheidungen über Leben und Tod bis hin zu natürlichen Interaktionen wie der Pflege eures Pferdes. Neben der Tatsache, dass die Welt auf subtile Weise unterschiedlich auf euch reagiert, werdet ihr bemerken, dass auch der Verlauf bestimmter Missionen je nach eurer Ehre unterschiedlich ausfällt.“

Den vollständigen FAQ zur Red Dead Online BETA gibt es auf dem offiziellen Newswire von Rockstar. Feedback zur BETA könnt ihr indes unter diesem Link einreichen.