Red Dead Redemption 2 – Play- und Data Disc in Retail-Version wohl bestätigt

Es zeichnete sich in den vergangenen Tagen bereits mehrfach ab, dass ‚Red Dead Redemption 2‘ in der kommenden Woche auf mehr als einer Disc ausgeliefert wird.

Grund dafür sind die riesigen Datenmengen, die alleine bei der digitalen Fassung um die 100 Gigabyte ausmachen werden. Da handelsübliche Blu-ray Discs aber auch nur 50 Gigabyte speichern können, war abzusehen, dass der Wild West-Titel von Rockstar auf mindestens zwei Discs ausgeliefert wird.

Die offensichtliche Bestätigung dazu kommt nun von einer Retail-Version, die bereits im Umlauf ist und einmal eine Play Disc zeigt und einmal eine Daten-Disc. Letzteres wird wohl zuerst benötigt, um sämtlich benötigte Daten auf der PS4 zu installieren, während die Play Disc dann zwingend zum Spielstart erforderlich ist. Der Retail-Version liegt außerdem eine Karte der Spielwelt bei. Ob nun der digitale Download in einem Stück oder die Disc mehr Sinn machen, muss hier jeder für sich entscheiden.

Red Dead Redemption 2 erscheint offiziell am 26. Oktober 2018.

rdr2disc