Resident Evil Village – Patch 1.002.00 fixt Daten Bug

Für Resident Evil Village ist heute der Patch Patch 1.002.00 für PS5 erschienen, der einen Bug in Zusammenhang mit Resident Evil.net behebt.

So kommt es hier vor, dass die Daten aus dem Spiel nicht korrekt auf Resident Evil.net wiedergegeben werden, was mit dem Update heute behoben wird. Dazu schreibt Capcom:

„Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir mit der Veröffentlichung eines Patches für Resident Evil Village für PlayStation 5 begonnen haben, um das Problem zu beheben, dass nach demHochladen von Daten einiger Spieler nicht auf Resident Evil.net angezeigt werden.“

Der Patch wird automatisch installiert, betrifft vorerst allerdings nur Spieler außerhalb von Nordamerika. Danach sollte sämtliche Daten auch richtig auf Resident Evil.net zu sehen sein.

Soweit also nichts aufregendes in Bezug auf das Spiel. Wann hier der offiziell nächste Patch erscheint, ist unklar, jedoch scheint es auch keine größeren Probleme mit Resident Evil Village zu geben.

Später im Sommer erscheint noch der Multiplayer-Part Resident Evil Re:Verse als kostenloses Update für alle Spieler, die einen entsprechenden Voucher Code besitzen, sofern sie das Spiel nicht digital gekauft haben. Die Steam Page deutet zudem potenzielle DLC-Inhalte an, die bis jetzt allerdings noch nicht von Capcom erwähnt wurden.

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]
  • Fan-Service Resident Evil Re:Verse – Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Serie, wird...
  • Neue Feinde und bekannte Gesichter – In der Rolle von Ethan Winters begegnen Spieler einer...