Resistance – Weiterhin keine Pläne für eine Fortsetzung

Mit der Gameplay-Premiere zum Ratchet & Clank Remake für PlayStation 4 am heutigen Mittwoch kam erneut die Frage nach der populären Resistance-Serie auf und wie dessen Chancen auf eine PS4-Umsetzung stehen.

Wie zuletzt im April hat sich auch an dieser Front nichts weiter getan und bei Insomniac verfolgt man derzeit keinerlei Pläne, um an dem Franchise zu arbeiten, wie Insomniac´s Ted Price auf dem offiziellen PlayStation Blog äußert.

„Keine Pläne für irgendwas mit Resistance,“ heißt es in einem kurzen und knappen Statement.

Die Entscheidung über eine Rückkehr der Serie liegt ohnehin bei Sony als Franchise-Inhaber. Bei Insomniac würde man zudem keine Ports oder Remaster entwickeln, ausgenommen Ratchet & Clank, das im Frühjahr 2016 erscheint.

[asa]B005544H1E[/asa]

Du bist derzeit offline!