Respawn: Titanfall hat auch weiterhin eine Zukunft

Obwohl es für ‚Titanfall 2‘ anfänglich nicht so toll aussah wie erhofft, ist der Titel inzwischen ein Erfolg und wird nach Ansicht von Entwickler Respawn auch eine Zukunft haben, in die man investiert.

Laut  CEO Vince Zampella stünde hinter Titanfall inzwischen eine riesige Fan Base und es gäbe wenig Schlechtes über das Spiel zu sagen. Einzig der Veröffentlichungszeitraum damals lag etwas ungünstig, wurde von anderen großen Titeln begleitet und die Preisgestaltung war äußerst aggressiv. Dennoch sei der Titel ein Erfolg und hätte sich gut verkauft, auch wenn es hätte noch besser sein können.

Für Respawn sei es nun aber wichtig, dass die Marke fortgeführt wird, wie man in einem Interview erfahren konnte:

„Es ist wichtig für uns, dass das Franchise fortgeführt wird. ‚Wir machen mehr Titanfall‘, das ist das Zitat, das ich sagen soll. Wir haben unseren Franchise Creative Director, der für die Sicherstellung des Franchise in multiplen Formaten zuständig ist und sicherstellen wird, dass es auch weiterhin wächst. Es gibt da ein paar andere Dinge, die wir tun und die noch nicht angekündigt wurden, aber wir investieren auch sehr viel in das Titanfall Franchise.“

Letztendlich ist man also sehr zufrieden damit, wo Titanfall jetzt steht, sodass man sicher sein kann, dass man nicht das letzte Mal etwas davon gehört haben wird. Mehr dazu wird man allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt offenbaren.

Sale
Titanfall 2 - [Playstation 4]
  • Deutsch spielbar: Pegi Edition
  • Verpackung EU/UK